Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

   
 
 

Aktuelle Heft-Ausgabe

Dez.16/Jan.17

erschienen am: 30. November 2016

Nächste Heft-Ausgabe

Februar 2017

 Redaktionsschluss:
Mittwoch 18. Januar 2017

Erhältlich: ab 30. Januar 2017

 

Lebe ein gutes, ehrbares Leben! Wenn du älter bist und zurückdenkst, wirst du es noch einmal genießen können.

Dalai Lama

 
 

 

In der Dezember/Januar-Ausgabe

  • Bücher:
    » Das Erwachen zum wahren Selbst
    » Mega Wandel
    » Der Happiness-Effekt
    » Switchwords

  • Kartendecks:
    » Karten der Selbstheilung

  • Artikel:
    » Maya-Timer Dez 16/Jan 17

Buchauszug in der Dezember/Januar-Ausgabe von Bewusst Sein:

BURN-IN statt BURN-OUT
Wie Sie in Balance bleiben
von Klaus D. Biedermann

 

Dr. phil. Klaus D. Biedermann (Jhg.1950) war nach seinem Studium und seiner umfangreichen Ausbildung unter anderem als Cheftherapeut am Münchner Institut für Hypnoseforschung tätig. 1986 machte er sich selbständig und leitete als Dozent Seminare in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und Spanien. 1989 gründete er die Coaching Akademie ascoach, die unter anderem die Ausbildung zum Mental-Couch für Burnout-Prophylaxe anbietet. An seiner Sommerakademie auf Korfu bietet der erfolgreiche Autor Burn-In Seminare an.

Nicht Arbeitsüberlastung und Tempodruck, sondern fehlende Sinnhaftigkeit und Fremdbestimmung im Berufs- und Privatleben, der Verlust an Werten verbunden mit der verlernten Fähigkeit, zu entspannen und sich positiv wahrzunehmen, führen früher oder später zu einem Kollaps. Statt innerlich auszubrennen gilt es, im positiven Sinn für etwas zu brennen. Dazu kann es hilfreich sein, das eigene Leben mit allem, was einen als Person ausmacht, infrage zu stellen. Der Autor beschreibt in diesem Buch unterschiedliche Verfahren, die auf dem sehr individuellen Weg der Heilung unterstützend sein können. Folgendes Kapitel beschreibt nur einige der zahlreichen bemerkenswerten Lösungsansätze in diesem Buch, die nicht nur Burn-Out Betroffenen, sondern jedem Menschen ans Herz zu legen sind.


© EchnAton Verlag
 
www.echnaton-verlag.com
 
ISBN 978-3-937883-79-3
 

Buch kaufen

Neuigkeiten

10. November 2016

Greenpeace-Marktcheck: Supermärkte müssen Plastiksackerl-Flut eindämmen

Mittels Fragebögen und Testkäufen wurde bewertet, was der Handel unternimmt, um den Überfluss an Plastiksackerl und damit Plastikmüll zu vermeiden. Denn bereits im Mai 2016 haben sich alle Supermärkte freiwillig verpflichtet und die "Vereinbarung 2016 - 2  Mehr...


3. November 2016

WWF: Hände weg vom Naturschutzfonds

Die Tiroler Landesregierung hat eine Verwaltungsreform in Begutachtung geschickt, im Zuge dessen der Naturschutzfonds ins Landesbudget eingegliedert werden soll. „Problematisch daran ist, dass damit jedenfalls 60 Prozent der jährlichen Mittel dem Natursch  Mehr...


3. November 2016

Luchs-Abschuss: Nationalpark Kalkalpen wendet sich an den Obersten Gerichtshof

Die illegale Tötung stark gefährdeter und international geschützter Wildtiere ist kriminell und daher strafbar. Dass dafür keine Ersatzzahlung zu leisten sei, hat für den Nationalpark Kalkalpen, den WWF Österreich und den Naturschutzbund eine "fatale Sign  Mehr...


13. Oktober 2016

Aus Alt mach Neu

Während vor 50 Jahren eine Waschmaschine auf jahrzehntelange Haltbarkeit ausgelegt war, ist die Qualität der meisten Elektronikgeräte heutzutage auf eine kurze Haltbarkeitsdauer abgestimmt – dafür sorgen speziell eingebaute „Sollbruchstellen“, beispielswe  Mehr...


28. September 2016

Mikroplastik belastet Fisch und Meeresfrüchte

Greenpeace zeigt auf: Mikroplastik ist überall in der Meeresumwelt vorhanden. In welcher Weise sich das beispielsweise auf die Fische, Krebse und nicht zuletzt auf den Menschen auswirkt, ist bis jetzt noch nicht gänzlich geklärt. Daher sei es unerlässlich  Mehr...


15. September 2016

VKI: E-Banking der Bawag P.S.K. – Etappenerfolg beim EuGH

Der Verein für Konsumenten-Information beanstandete im Rahmen einer Verbandsklage gegen die E-Banking Bedingungen der Bawag P.S.K. u.a eine Klausel hinsichtlich der Art und Weise der Mitteilung von Änderungen zum E-Banking. Der Oberste Gerichtshof legte   Mehr...


Homepage-News

Schnellzugriffe

Wollen Sie die Online-Dienste (z.B. Ihre Termine im Kalender eintragen) auf Bewusst-Sein.Net für sich nutzen?


Einloggen zum Administrieren Ihre Online-Dienste und -Daten


Wenn Sie die Benutzername und Passwort von Ihrem Online-Konto vergessen haben, können Sie sich hier diese neu zusenden lassen


Inserieren im Heft Bewusst Sein sowie Mediadaten


Inserieren im Newsletter von Bewusst Sein

 

Inserat-Vorlagen

Da viele Inserate gerne mit dem Textprogramm Word gestaltet werden, viele aber damit Schwierigkeiten haben, die korrekten Inseratmaße in Word einzuhalten, bieten wir Ihnen ab sofort fertige Word-Vorlagen für die verschiedenen Inseratgrößen zum Download an.
In jeder Vorlage ist ein eingerahmtes Textfeld mit den korrekten Maßen definiert. Sie können Ihr Inserat innerhalb des Textfeldes frei gestalten und haben die Sicherheit, die Maße einzuhalten. Wenn Sie fertig gestaltet haben, genügt ein Ausdruck auf Ihrem Heimdrucker, und Sie haben einen maßstabsgetreuen Ausdruck in der Hand - die Größe und somit die Lesbarkeit ist dann genauso wie im Heftdruck.

Download Word-Vorlagen

 

©2016 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px