Lexikon - Beschreibung zum Suchergebnis aus dem ganzheitlichen Bereich


Metaphysik, Sinnsuche und die energetischen Dimensionen des Lebens

Lexikon

Beschreibung zum Suchergebnis

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Schamane

Schamane
Jede Stammesgesellschaft hat mindestens eine Person, die als besonders begabt dafür gilt, mit Geistern, Göttern und Ahnen Kontakt aufzunehmen. Man hat sich angewöhnt, diese als Sch. n zu bezeichnen, obwohl der Name ursprünglich nur in Nordasien verwendet wurde. In einer Gesellschaft, die jenseitige Mächte in so ziemlich jedem Geschehen wirken sieht, fallen dem Sch.n als "Jenseitsbeauftragten" eine Fülle von Aufgaben zu. Er stimmt die Götter gnädig, wehrt schädliche Einflüsse ab, holt sich Rat von den Ahnen, praktiziert --> Hellsehen und --> Orakel und nimmt Heilungen vor. Dabei versetzt er sich meist mit Hilfe von Gesängen, Trommeln, Rasseln und --> Drogen in einen veränderten Bewußtseinszustand, in dem er auch kontrollierte geistige Exkursionen vornehmen kann (--> außerkörperliche Erfahrung).
Westliche Sucher sehen im Sch. n zu Recht den Urahn aller Spiritualität und --> Magie, und das Interesse an seinen Techniken ist immer noch groß, obwohl eine erste "Schamanismuswelle" inzwischen abgeebbt ist. Wie so oft findet die Assimilation dieses Wissens aber sehr bruchstückhaft und oberflächlich statt.
Der amerikanische Anthropologe Michael Harner hat versucht, seine bei einem Stamm in Venezuela erworbenen Kenntnisse über den Schamanismus in eine Form zu bringen, die sich im Westen unterrichten läßt. Diese Methode hat große Ähnlichkeit mit modernen Psychotechniken und bringt meist "Workshop-Sch. n" hervor, die in einer traditionellen Stammeskultur wohl große Heiterkeit auslösen würden.
Überhaupt wird die Bezeichnung Sch. recht leichtfertig verliehen und in Anspruch genommen. Leute, die von sich behaupten, westliche Sch.n zu sein, sollten sorgfältig mit dem Original verglichen werden. --> Magie, --> Curandero, --> Plastikschamane.
Lit.: Mircea Eliade: Schamanismus und archaische Ekstasetechnik.
Frankfurt 1975.
Michael Harner: Der Weg des Schamanen. Interlaken 1982.

Quelle: Rainer Kakuska, “Der Esoterik-Leitfaden” Heyne Verlag (siehe “Bücher”)


Newsletter An/Abmeldung


Bitte Ihre Emailadresse eingeben.

Angebote & Veranstaltungen

 
1. Wr. Räuchermanufaktur
Liebevolle Handarbeit ind Bioqualität. Info: www.raeuchern.at.
 
Entwickle Deine Heilkraft
Jahrestraining 2024 mit Christos Drossinakis und Bettina M. Haller. Informationen u. Anmeldung: www.heilerschule-drossinakis.de - IAWG-frankfurt@web.de.
 
Maya-Analysen
und Maya-Coaching mit Kamira Eveline Berger. Info: lichtkraft.com, 0699-12620196.
 
Seelengespräche am Telefon
Hilfe am Telefon, Seelengespräch mit einem Botschafter aus dem 7. Universum. Anmeldung zum Seelengespräch: +43-650-4002881 . Info: www.dieneuezeit.org/seelengespraech.
 
 
 
Juni
21
Jun
PranaVita Grundausbildung
PranaVita vereint altes Menschheitswissen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ort: WIFI Zell am See. Info u. Anmeldung: www.prana.at.
 
27
Jun
Geldmagie
In die neue "Geld=Liebe-Parallelwelt" wechseln. Info u. Anmeldung: 0699-12620196 - office@lichtkraft.com.
 
Juli
25
Jul
Maya-Silvester-Ritual
"CAUAC 6" (Sturm 6) live zelebrieren. Info u. Anmeldung: 0699-12620196 - office@lichtkraft.com.
 
Oktober
18
Okt
Seminar 1: Einführung, Körper, Atem
Ein Seminarzyklus für Paare, die ihre Beziehung vertiefen, stärken und beleben wollen. Info & Anmeldung: 0664-1032358 - www.beziehungerfuelltleben.com.

Ähnliche Informationen:
Zurück zur Lexikon-Suche
Startseite