Lexikon - Beschreibung zum Suchergebnis aus dem ganzheitlichen Bereich


Metaphysik, Sinnsuche und die energetischen Dimensionen des Lebens

Lexikon

Beschreibung zum Suchergebnis

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Eudaimonia

Eudaimonia -> bezeichnet ursprünglich das Gedeihen oder Gelingen der Lebensführung. Aristoteles versuchte zu zeigen, dass das höchste Gute eine Lebensform ausmacht, die in der Verwirklichung der Anlagen besteht, die den Menschen auszeichnen. Diese Lebensform nannte Aristoteles Eudaimonia.
„Eudaimonie“ steht im Zentrum der Tugendethik und gilt als höchstes Gut und Endziel menschlichen Handelns. Sie steht für sich selbst und ist nicht, wie andere Güter, nur Mittel zum Zweck. Im Gegensatz zu anderen Gütern erstrebt man sie um ihrer selbst willen. Sie ist, wie Aristoteles sagt, „das vollkommene und selbstgenügsame Gut und das Endziel des Handelns.“

Quelle: Aristoteles


Newsletter An/Abmeldung


Bitte Ihre Emailadresse eingeben.

Angebote & Veranstaltungen

 
1. Wr. Räuchermanufaktur
Liebevolle Handarbeit ind Bioqualität. Info: www.raeuchern.at.
 
Entwickle Deine Heilkraft
Jahrestraining 2024 mit Christos Drossinakis und Bettina M. Haller. Informationen u. Anmeldung: www.heilerschule-drossinakis.de - IAWG-frankfurt@web.de.
 
Ernährungsberatung bei Allergien
Gesundheit beginnt in der Verdauung. Kinesiologie in Krems an der Donau. Telefon 0676 321 57 88.
 
Maya-Analysen
und Maya-Coaching mit Kamira Eveline Berger. Info: lichtkraft.com, 0699-12620196.
 
 
 
März
26
Mar
Kornkreise u. UFOs
und ihre spirituelle Bedeutung. Interview mit Benjamin Creme. Beginn: 19h; Eintritt frei; Seideng. 28 im Hof, 2. Stiege rechts, 1. Stock, 1070; 0699-19990888 - info-ueber-maitreya@gmx.at.
 
28
Mar
Maya
Jahres-Restaufgaben, 1. Neujahr-Vorschau, Kombi-Zeit Tipps.. Info & Anmeldung: 0699-12620196 - office@lichtkraft.com.

Ähnliche Informationen:
Zurück zur Lexikon-Suche
Startseite