Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Dr. Bruce Lipton: Die Macht unseres Unterbewusstseins

 

 

Dr. Bruce Lipton war in den 70er Jahren als Biologieprofessor tätig und forschte mit Stammzellen. Seine Forschungsergebnisse zeigten ihm, dass entgegen damaliger Lehrmeinung nicht die Gene allein das Zellwachstum bestimmen, sondern dass Umfeldeinflüsse eine wesentliche Rolle spielen. Heute ist dies unter dem Begriff Epigenetik bekannt und anerkannte Wissenschaft, damals wurde Bruce jedoch als Ketzer dargestellt und hat schließlich seinen Job gekündigt. In diesem Interview spricht Bruce über die Relevanz unserer Körperchemie für unsere Gesundheit und wie wir durch unsere Gedanken diese Körperchemie positiv beeinflussen können. Wir sind kein Opfer unserer Gene sondern nur Opfer unserer unbewussten Überzeugungen und die können wir ändern. Dies ist nur die Hälfte des ingesamt 50-minütigen Interviews. Das gesamte Interview auf englisch findet man hier: http://www.matrixwissen.de

 

Quelle: youtube / matrixwissen.de

 

   Video-Übersicht     Home

©2017 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px