Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Mond
 

Mond
Mond
(lat.: luna) Himmelskörper, von alters her mit Fruchtbarkeit, den geheimen Kräften der Natur und der Magie in Verbindung gebracht.
In den frühen Kalendern wurde die Zeit nach Monden berechnet. Der Mondmonat besteht aus 28 Tagen. Da auch der weibliche Zyklus etwa einen Monat dauert, gilt er seit jeher als Mondzyklus und der Mond als Sinnbild der Fruchtbarkeit.
In der --> Astrologie ist der Mond nach der Sonne der wichtigste Himmelskörper, weil ihm im persönlichen Horoskop eine besondere Bedeutung zukommt. Nach Auffassung der Astrologen hat der Mond eine starke Beziehung zum Gefühlsleben.
Im --> Tarot symbolisiert die Karte Der Mond Irrwege, Illusion, das Ende von Karma, Intuition und die Schwelle zu neuem Bewusstsein.
In der Symbolik des Mondes herrscht das Element Wasser vor.
In der --> Kabbala symbolisiert der Mond im --> Lebensbaum Sexualität und Fruchtbarkeit.

Quelle: Mara Ordemann, “Esoterik auf einen Blick” Smaragd Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px