Lexikon - Beschreibung zum Suchergebnis aus dem ganzheitlichen Bereich


Metaphysik, Sinnsuche und die energetischen Dimensionen des Lebens

Lexikon

Beschreibung zum Suchergebnis

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Biorhythmus

Biorhythmus
Jeder weiss, dass es im Leben gute und schlechte Tage gibt. Manchmal scheint alles glatt zugehen, und ein andermal läuft alles schief. Die Theorie vom Biorhythmus liefert eine Erklärung für dieses Auf und Ab in der phyischen, emotionalen und intellektuellen Ver fassung eines Menschen.
Der deutsche Physiker und Freund von Sigmund Freud, Dr. Wilhelm Fleiss, formulierte als erster die Theorie des Biorhythmus. Sein Buch >The Rhythm of Life: Foundations of an Exact Biology< wurde 1887 veröffentlicht. Er vertrat die Meinung, dass jeder Mensch bisexuell veranlagt ist. Die männliche Komponente in der menschlichen Persönlichkeit, die sich in Stärke, Ausdauer usw. manifestiert, folgt einem Zyklus von 23 Tagen. Der weibliche Aspekt hingegen, dem die Intuition, Liebe und der Gefühlsbereich zugeordnet werden, hat einen Zyklus von 28 Tagen.
Später beschäftigte sich der österreichische Psychologe Dr. Hermann Swoboda, ein Schüler Freuds, mit diesen Zyklen und ihrem Einfluss auf Gesundheit oder Krankheit. Entzündungen, Fieber und andere körperliche Symptome schienen in Zusammenhang mit dem 23-Tage-Rhythmus aufzutreten, während emotionale Störungen dem 28-Tage Rhythmus folgten.
Der Schweizer Alfred Tetschler nennt noch einen weiteren Zyklus, der 33 Tage um fasst. Er fand heraus, dass die intellektuelle Leistungsfähigkeit seiner Schüler ebenfalls einem bestimmten Rhythmus unterworfen ist. Er kam zu dem Schluss, dass dieser intellektuelle Zyklus mit der Geburt beginnt. Bereits im Jahr 1927 wurde der erste Rechner zur Erstellung der Biorhythmus-Kurven in der Schweiz hergestellt.
(mehr dazu siehe “Themen”)

Quelle: David Harvey (Hrsg.) “Handbuch Esoterik” Heyne Verlag (siehe “Bücher”)


Angebote & Veranstaltungen

 
Ort der Begegnung
von Gleichgesinnten am Michaelihof. Eine Interessensgemeinschaft, die Wissen für ein freies selbstbestimmtes Leben schafft. Info: www.michaelihof.at.
Ort: Pinkatalstr. 10, 8243 Pinggau
Tel: 0699-11101720
 
Die Heilkraft des verbundenen Atems
Rebirthing - Integrative Atemtherapie mit Angela Tichy. Auch Online-Sitzungen sind möglich. Kontakt & Info: www.rebirthing.co.atangela.tichy@rebirthing.co.at • 01-8972572.
 
1. Wr. Räuchermanufaktur
Aus eigener Kraft Zugang zur Urkraft finden. Seit 30 Jahren Räucherwerk aus eigener Produktion in Bio-Qualität und hochwertiges Räucherzubehör. Thayag. 43, 1210 Wien. Info: www.raeuchern.at - indigo@raeuchern.at.
 
Maya-Analysen
und Maya-Coaching mit Kamira Eveline Berger. Info: lichtkraft.com, 0699-12620196.
 
Mediation am Montag und Freitag
grob- und feinstoffliche Verbindung, mit Mag. Barbara Wiener. Zeit: 11.00 – 12.15 Beitrag: 20 €. Anmeldung: Zentrum Puun (01)2120488 .
 
 
 
Juni
25
Jun
Die Erde spricht - Ein Fest der Mitgeschöpflichkeit
Erneuerung unserer Verbundenheit mit allem Leben - Kunstausstellung - Kunst und Kulinarik miteinander genießen am Michaelihof in der Steiermark. Kontakt und Anmeldung: info@michaelihof.at - 0699-11101720 - www.michaelihof.at.
 
26
Jun
Fest der Rose
und Meditation für den Frieden. Ort: Carinthia Stadthotel, 8. Mai Str. 41/II, 9020 Klagenfurt - Eintritt frei Anmeldung und Info: amorc@klagenfurt.at - 0664-1311560 - www.amorc.de.
 
30
Jun
Delphintraining - online
Infoabend zu Mental- und Persönlichkeitstechniken mit B.M. Ahlfeld Ehrmann.online via Zoommeeting. Info & Anmeldung: delphintraining@aon.at - www.delphintraining.at.
 
Juli
25
Jul
Maya-Silvester-Ritual
”Muluc 4” gemeinsam zelebrieren. Info & Anmeldung: 0699-12620196 - www.lichtkraft.com.
 
September
2
Sep
Einführung, Körper, Atem
Teil 1 einer Seminarreihe vom 2.-4. September 2022 für Paare, die ihre Beziehung vertiefen, stärken und beleben wollen. Info u. Anmeldung: +43-664-2260461 - www.beziehungerfülltleben.at.

Ähnliche Informationen:
Zurück zur Lexikon-Suche
Startseite