Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Elemente
 

Elemente
Ur-Prinzipien oder -Zustände, durch deren Zusammenwirken die sichtbare Materie entsteht.
Die westliche Tradition kennt vier Elemente: Feuer, Wasser, Erde und Luft. In östlichen Lehren kommt als fünftes der Äther oder Raum hinzu.
Die Alchemisten (--> Alchemie) gehen von drei Elementen aus: Schwefel, Quecksilber und Salz.
In der --> Magie werden die Elemente mit den vier Himmelsrichtungen in Verbindung gebracht.
Auch in der --> Astrologie werden die --> Tierkreiszeichen in die vier "klassischen" Elemente eingeteilt, die dem Charakter des Zeichens entsprechen. (Der "feurige" Widder oder der "Luftikus" Zwilling). --> Hermetik.

Quelle: Mara Ordemann, “Esoterik auf einen Blick” Smaragd Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px