Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Tantra
 

Tantra
Buddhistische und hinduistische Bewegung, die im Westen hauptsächlich durch ihre sexualmagischen Praktiken bekannt wurde. Den Gedanken, daß die Vereinigung des männlichen und des weiblichen Prinzips im Ritual auch ganz wörtlich genommen werden kann, hat die westliche Esoterikszene jedenfalls dankbar begrüßt. Wie meistens wurden auch hier einige Elemente der Tradition aufgegriffen und zu einer Mischung verarbeitet, die sich in --> Workshops praktizieren läßt. Die meisten angebotenen T.gruppen wären mit dem Titel "Sexualität und Selbsterfahrung" treffender beschrieben.
Lit.: Ashley Thirleby: Das Tantra der Liebe. Frankfurt 1982.

Quelle: Rainer Kakuska, “Der Esoterik-Leitfaden” Heyne Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px