Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Illuminatio praecox
 

Illuminatio praecox
lat.; Vorzeitige Erleuchtung. Scherzhafte Wortneuschöpfung des chilenischen Biologen Francisco Varela, die ein in der esoterischen Szene verbreitetes Phänomen beschreibt. Der unter I. p. Leidende vermeint, die Erleuchtung bereits erlangt zu haben, befindet sich damit aber im Irrtum. Man erkennt ihn daran, daß er ständig Antworten gibt, ohne gefragt worden zu sein. Er hat alle Rätsel der Existenz
entschlüsselt, der Sinn des Lebens eröffnet sich ihm mühelos; wirft man einen genaueren Blick auf seine Bücherregale, so weiß man auch, warum.
I. p.-Patienten finden oft mit großem Geschick ihr Publikum. Das kann so weit gehen, daß sie als Bestseller Autor enden.

Quelle: Rainer Kakuska, “Der Esoterik-Leitfaden” Heyne Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2018 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px