Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Feinstofflich
 

Feinstofflich
Typisches paradoxes Wort des --> esoterischen Jargons. Gemeint ist nicht stofflich. Ausgangs punkt für den Begriff ist die Vorstellung, daß f.e Strukturen weniger "dicht" sind als materielle, oder eine "höhere Frequenz" haben als diese. Was dabei schwingt, oder gar wie schnell, darüber macht sich kaum jemand Gedanken. Häufig wird auch von
"f. en Energien" gesprochen, wenn man "höhere" Energien meint, deren genaues Wesen noch unbekannt ist. --> astral, --> Energie.

Quelle: Rainer Kakuska, “Der Esoterik-Leitfaden” Heyne Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px