Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Radiästhesie
 

Radiästhesie
Radiästhesie ist eine andere Bezeichnung für -->Wünschelrutengehen und --> Pendeln. Der Begriff wurde von Abbé Mermet, einem französischen Rutengänger, geprägt. Auch seine Abhandlung über dieses Thema trägt den Titel >Prinzipien und Praxis der Radiästhesie< (1981), das 1935 zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Radiästhesie bedeutet >Sensitivität für Strahlungen<.
Die Radiästhesie findet in der Archäologie, im Gartenbau und in der Diagnostik von Krankheiten Anwendung. Heiler wie --> Bruce Mac Manaway versuchen damit, den Gesundheitszustand ihrer Patienten auszuloten, bevor sie zur Behandlung übergehen. (Siehe auch --> Wünschelrutengehen und --> Pendeln )

Quelle: David Harvey (Hrsg.) “Handbuch Esoterik” Heyne Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px