Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Bender, Hans (Prof., geb. 1907)
 

Bender, Hans (Prof., geb. 1907)
»gehört zu jener Pioniergeneration von Wissenschaftlern, die in der Parapsychologie ihre Lebensaufgabe sahen und.... mit großem Einsatz darum gekämpft haben, Parapsychologie als Forschungsdisziplin in den Rahmen der Universität zu integrieren<< (E. Bauer und W. v. Lucadou, in: "Spektrum der Parapsychologie", 1983). Unter Benders zahlreichen Werken sind zu nennen: "Psychische Automatismen" (1936), "Zum Problem der außersinnlichen Wahrnehmung (1936), "Parapsychologie, ihre Ergebnisse und Probleme" (1954 u. ö.), "Unser sechster Sinn" (1971 u. ö.) und "Verborgene Wirklichkeit" (1973). Wichtig ist die von Bender 1957 begründete "Zeitschrift für Parapsychologie und Grenzgebiete der Psychologie" und des Gelehrten Arbeit als Professor für Psychologie und Grenzgebiete der Psychologie an der Universität Freiburg i. Br., die er auch nach seiner Emeritierung (1975) in Zusammenarbeit mit zahlreichen Fachkollegen fortsetzt.

Quelle: Nevill Drury: “Lexikon esoterischen Wissens”, Knaur-Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px