Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Assagioli, Roberto (1888-1974)
 

Assagioli, Roberto (1888-1974)
italienischer Psychotherapeut mit besonderem Interesse an --> parapsychologischen Phänomenen, --> Telepathie, --> Clairvoyance, --> Präkognition und --> Radiästhesie. Von 1926 bis 1938 war er Direktor des Instituts für Psychosynthesis in Rom, von 1958 an Vorsitzender der Psychosynthesis Research Foundation in Greenville, Delaware (USA). Die Psychosynthesis ist ein bewußtseinserweiternder Prozeß, durch den der --> Willen gestärkt, die aktive --> Vorstellung angeregt wird und in dem die Einzigartigkeit eines jeden Individuums hervortritt. Ihre Nähe zur --> Mystik bringt sie in gewisser Weise mit Jungschem Denken in Zusammenhang. Von Assagiolis zahlreichen Werken sind das Handbuch der Psychosynthesis (Freiburg 1978) und Die Schulung des Willens die bekanntesten.

Quelle: Nevill Drury: “Lexikon esoterischen Wissens”, Knaur-Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px