Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Arabi, Ibn al (1164-1240)
 

Arabi, Ibn al (1164-1240)
arabisch-spanischer --> Mystiker, der 30 Jahre in Sevilla lebte und sich mit Rechtslehre und --> Sufi-Dichtung befaßte. Seine Werke wirken auf den ersten Blick wie schlichte Liebesgedichte, offenbaren jedoch komplexes --> esoterisches Gedankengut. Er war der Überzeugung, Sein und Wesen seien eins, und hielt die Vereinigung mit dem >>vollkommenen Menschen<<, einer durch -- > Mohammed personifizierten Emanation --> Allahs, für das erklärte Ziel des Mystikers. Bei dieser Vereinigung mit --> Gott würde sich das Ebenbild Gottes seiner selbst bewußt werden. In dem Sinne braucht Gott den Menschen ebensosehr wie der Mensch Gott. Viele Zeitgenossen Ibn al Arabis verurteilten ihn als --> Ketzer. Siehe auch Sufitum.

Quelle: Nevill Drury: “Lexikon esoterischen Wissens”, Knaur-Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px