Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Anhauchung
 

Anhauchung
nach dem französischen Okkultisten --> Eliphas Lévi eine wichtige Praxis der okkulten Medizin. Dabei wird ein Mensch angehaucht und unter gewissen Umständen sein Leben wiederhergestellt. Warmes Anhauchen soll laut Lévi die Blutzirkulation anregen und Gicht und Rheumatismus heilen, kaltes Anhauchen Schmerzen lindern. Lévi war der Auffassung, die beiden Methoden müßten abwechselnd angewendet werden, und scheint überzeugt gewesen zu sein, daß dieses Heilverfahren magnetische Kräfte aktiviere. In dieser Hinsicht läßt es sich demnach mit den Theorien --> Anton Mesmers vergleichen. In der --> ägyptischen Freimaurerei des Grafen --> Cagliostro wurden Kandidaten bei ihrer --> Initiation ebenfalls angehaucht.

Quelle: Nevill Drury: “Lexikon esoterischen Wissens”, Knaur-Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px