Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Alraun (männlich) oder >>die Alraune«
 

Alraun (männlich) oder >>die Alraune«
Name der menschengestaltähnlichen Wurzel der Mandragora-Pflanze (Mandragora officina rum). Alraunen galten in früheren Jahrhunderten vielfach als eine Art von segenbringenden Hausgeistern, die man bekleidete, speiste und in den Geldkästchen aufbewahrte, damit das Geld nie ausgehen sollte. Vielfach wurden den leichtgläubigen Käufern von solchen Figürchen pflanzlicher Herkunft statt Mandragora-Wurzeln solche der Zaunrübe (Bryonia) zugeschanzt. Vgl. Albruna.

Quelle: Nevill Drury: “Lexikon esoterischen Wissens”, Knaur-Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px