Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Alexander-Technik
 

Alexander-Technik
Wir sind alle Sklaven unserer Gewohnheiten. F. M. Alexander machte deutlich, dass diese Gewohnheiten schädlich sein können, wenn sie unsere Körperhaltung beeinflussen. Was auf natürliche Weise entsteht, muss nicht immer gut für einen sein. Dieses offensichtliche Paradoxon entdeckte Dr. Wilfred Barlow, der über seine eigenen Erfahrungen mit dem Alexander-Training in seinem autobiographischen Werk >More Talk of Alexander< (1978) berichtet. Dr. Barlow konnte nicht laufen und nur mit Hilfe eines Gehstockes stehen. Wegen dieser Behinderung wandte er sich an Alexander. Alexander brachte seinen Patienten bei, die Gewohnheiten, die sie ihr ganzes Leben lang entwickelt hatten, und die der Kern ihrer Probleme waren, wieder zu verlernen. Dr. Barlow schreibt: "Alles, was mir richtig erscheint, ist falsch. Also darf ich nicht das Falsche tun, was für mich bedeutet, dass ich das, was mir richtig erscheint, unterlassen muss." Durch einen Prozess der Selbstbeobachtung, bewusster Korrektur seiner Haltungsfehler und durch die Inspiration der so überaus wichtigen Vorstellung von einem gesunden und funktionierenden Körper lernte Dr. Barlow wieder zu gehen. Wenn man die Alexander Technik kurz zusammenfassen will, übersieht man leicht ihren eigentlichen Inhalt. Von denjenigen, die sie praktizieren, wird sie eher als eine Art Erziehung bezeichnet und nicht als Therapie. Demgemäss werden sie auch lieber Lehrer als Therapeuten genannt und sprechen von ihren Studenten anstatt von ihren Patienten. Obwohl die Technik im allgemeinen mit dem Erlernen der richtigen Körperhaltung und mit Entspannungsübungen verbunden ist, wollte Alexander eine viel tiefgründigere Botschaft vermitteln. Er vertrat die Meinung, dass »unsere Gewohnheiten einen ständigen guten oder schlechten Einfluss auf unser Allgemeinbefinden haben«.
(mehr dazu siehe “Themen”)

Quelle: David Harvey (Hrsg.) “Handbuch Esoterik” Heyne Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px