Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: M/W-Prinzip
 

M/W-Prinzip
dualistisches Schöpfungskonzept, wonach alle Erscheinungsformen als männlich (M) oder weiblich (W) eingestuft werden können. Dabei ist W radial, M lateral; W vertritt den sich ausbreitenden Energieaspekt (Symbol Kugel, Reichsapfel etc.). Energie allein ist ungerichtet, sie breitet sich lateral gleichmäßig aus. Der M-Aspekt ist zielgerichtet (Symbol Stab, Szepter etc.), er bewegt (aktiv) die (passive) Energie von hier nach da (Intelligenz- oder Strukturaspekt), kann sich ohne den W-Aspekt aber nicht manifestieren. Im vielschichtigen Wechselspiel dieser komplementären Kräfte entsteht und vergeht die Schöpfung. (--> Dualität, Yin-Yang, Vajra)

Quelle: "Öko-spirituelles Adress-Buch (ESAB)", Param Verlag

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px