Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Rosenkreuzer
 

Rosenkreuzer:
die Zugehörigen eines im 15. Jh. begründeten christlich-mystischen Ordens, der regel- und abgabenlos wirkte. Heute die Bezeichnung für verschiedene okkulte und esoterische Gemeinschaften, die sich von den Ur-R. ableiteten. Die Mitglieder erkannten sich an Geheimzeichen und waren zum Schweigen verpflichtet. Gründer ist der Mystiker Christian Rosenkreutz, der diesen Orden um 1460 gründete.und esoterische Weisheit im christlichen Sinne lehrte.

Quelle: Gottfried Briemle, “Wer Ohren hat der höre” Theophanica Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px