Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Begriff - Beschreibung

aus Ihrer Suchanfrage

 

Suchergebnis zu dem Begriff: Radiästhesie
 

Radiästhesie
(griech.: Strahlenfühligkeit) Die Fähigkeit von Menschen, --> Erdstrahlen, die zu einem Ausschlag beim --> Pendel oder bei der Rute eines --> Wünschelrutengängers führen, wahrzunehmen. Es ist nicht bewiesen, ob es sich um ein Naturphänomen handelt, das physikalisch erklärbar ist, oder um die intuitive Reaktion der messenden Person. Diese Strahlen, die minimal sind, können menschliche Organismen positiv oder negativ beeinflussen.

Quelle: Mara Ordemann, “Esoterik auf einen Blick” Smaragd Verlag (siehe “Bücher”)

 

   Zurück zu den Ergebnissen     Zur Lexikon-Suche

©2019 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px