Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Buchauszug in der Ausgabe 217

von Bewusst Sein im Februar 2006

 

 

Traugott Ickeroth

Im Namen der Götter

Band 2 - Die Fortsetzung der Manipulation

Traugott Ickeroth wurde 1962 in Saarbrücken geboren. Er begann sich bereits sehr früh, während seines Studiums, für Spiritualität und für die okkulte Seite des Daseins zu interessieren. Es folgten längere Auslandsaufenthalte, z.B. in Indiens diversen Ashrams.
Im Vordergrund seines aus zwei Bänden bestehenden Werkes "Im Namen der Götter" (Band 1 erschien 2004 im Argo-Verlag) stehen die Aufdeckung und die Auswirkungen der Manipulation der Entwicklung der Menschheit durch fremde Intelligenzen. Jedoch soll uns dies nicht unsere Machtlosigkeit vor Augen führen, sondern uns erwachen lassen und dazu auffordern, die Verantwortung für unser Denken und Handeln zu übernehmen und uns bewusst dem Licht zuzuwenden.

Argo - Verlag
358 Seiten - €A 23,70 / €D 23,-
ISBN 3-937987-01-0

 

Unsere Geschichte ist eine völlig andere, als Lehrautoritäten und Massenmedien im Allgemeinen vermitteln. Wir sind weder die erste "Menschheit" auf diesem Planeten, noch ist die Darwinsche Evolutionstheorie haltbar. Fremde Intelligenzen manipulieren die Entwicklung in ihrem Sinne und griffen bereits unzählige Male in die Schöpfung ein.

Während sich Band I mit der ältesten uns überlieferten Geschichte und den uns hinterlassenen Monumenten, die nach vorurteilsfreier, offener wissenschaftlicher Betrachtung nicht von Menschenhand errichtet sein können, befasste, geht Band II auf Ereignisse und Phänomene der jüngeren Geschichte ein. Alles deutet darauf hin, dass die uns manipulierenden Mächte weiterhin die Fäden im Hintergrund ziehen und Entdeckungen wie z.B. Admiral Byrds "Hohle Erde", Phänomene wie das Bermudadreieck und das Philadelphia-Experiment, die Legenden über Yeti und Bigfoot, die Ereignisse in der Area 51, und vieles mehr, keine Fantasiegebilde sind - wie uns gerne weis gemacht wird - sondern unbeabsichtigte Einblicke in das wahre Geschehen auf unserem Planeten. Auch folgender Buchauszug ist aus einem der Kapitel dieses Buches, welches eine völlig andere Perspektive uns bekannter Tatsachen liefert, nämlich "Die andere Seite des Mondes".
 




 

*

*

*

*

*

*

*

Inhalt: (c) Argo - Verlag - Vervielfältigung jeglicher Art nicht gestattet

 

Aus: Traugott Ickeroth

Im Namen der Götter
Band 2 - Die Fortsetzung der Manipulation

Argo - Verlag
358 Seiten Seiten
A 23,70 / €D 23,-

ISBN 3-937987-01-0

 

  Zurück zur vorigen Seite

©2017 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px