Name:    Pwd:     Daten vergessen?

 

 

 

 

Blättern im Bucharchiv

Buch-Beschreibung

 

           
  Autor: Alexandra David-Néel  

Klick --> Vergrößerung des Cover-Bildes und Buchdaten

 
  Titel: Der Lama der fünf Weisheiten
Ein Roman aus Tibet
 
       
  Verlag: Heyne-Verlag  
  ISBN: 3-453-14661-1  
  Preis: € 14,16 / € 13,90 / SFr 18,00  
       
  BS-Ausgabe: 148  
       

Buchcover

 
           
   

Beschreibung zum Buch

 
   

Dies ist der erste Roman der jemals von einem tibetischen Lama zu Ehren seines Landes geschrieben wurde. Übertragen für die westliche Welt von der bekannten Sinologin Alexandra David-Néel, ist es erstmals im Jahre 1929, in französischer Sprache erschienen.

Die Idee zum Roman entstand in den Einöden Tibets während eines Gespräches der Autorin mit ihrem "Adoptivsohn", des Lamas Yongden. Dieser hatte durch mehrfachen Aufenthalt außerhalb Tibets Fühlung mit der Welt des Westens nehmen können. Auch einige dort erschienene Bücher über sein Land gelangten in seine Hände .
Er war über die Unrichtigkeit mancher Darstellungen Tibets und seiner Bewohner bestürzt.: "Die Personen der Handlung können erfunden sein, aber Tatsachen, Sitten und Landschaften müssen echt sein, sonst ist der Verfasser nur ein Betrüger, der seine Leser täuscht und ihren Geist mit falschen Begriffen erfüllt."
Alexandra David-Néel regte ihn daraufhin an, selbst ein Buch über das wirkliche Tibet, über wahre Ereignisse zu schreiben. So entstand die Geschichte des Mipam Rintschen, der als Geistlicher zum Lama der fünf Weisheiten wurde.

 
         
           


 

  Home    Bücher

©2017 Bewusst Sein - optimiert für Firefox mit Bildschirmauflösung 1024x768px